Kreisverband Lauenburg
TischtennisLive
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18
Herren
Jungen
Schüler
Vorgabe Cup
Kreispokal

Service

News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Landesranglisten-Qualifikation der Damen und Herren
Datum: 19.07.17   Verfasser: Oliver Zummach

Schwarzenbeker Dreifach-Triumph

Mölln - Beim letzten Tischtennis-Highlight vor der Sommerpause machte ein Teenager-Quintett des TSV Schwarzenbek Furore: In Möllns Stadtwerke-Arena dominierten die Europastädterinnen das Landesranglisten-Qualifikationsturnier und lösten allesamt eines der begehrten Tickets für die Landesrangliste der Damen und Herren.

Die 14-jährige Michelle Weber, die 15 Jahre alte Chiara Steenbuck und Karina Pankunin (16) bestimmten bereits in der ersten Phase des Turniers das Geschehen, gewannen jeweils ungeschlagen ihre Vorgruppen und qualifizierten sich damit direkt für den Landesentscheid, der am 23. und 24. September 2017 in Lübeck stattfinden wird.

Während Karina Pankunin ihrer Favoritinnenstellung als topgesetzte Athletin ohne Satzverlust in jeder Hinsicht gerecht wurde, gaben sich auch ihre Landeskaderkameradinnen Michelle Weber und Chiara Steenbuck keine Blöße: Michelle brillierte unter anderem beim Fünfsatzerfolg über die ein Jahr ältere U18-Landesmeisterin Jana Fernholz (SV Friedrichsgabe) mit ihrer technisch versiert und intelligent vorgetragenen Spielweise, während Chiara der zwei Jahre älteren Friedrichsgabener Mädchen-Landesranglistenersten Miriam Ludwig in drei Sätzen kaum Chancen ließ und damit für die größte Überraschung in der Eulenspiegelstadt sorgte.

Luisa Peters (19) und Julia Smolengo (16) mussten derweil den Umweg über die Platzierungsrunde nehmen, sicherten sich letztlich als Sechste und Achte aber ebenfalls das Startrecht bei den Wettkämpfen in Lübeck.

Die "TSV-Five" zeigten sich auf dem Möllner Schulberg auch bestens gerüstet für die kommenden Aufgaben: Karina Pankunin wird nach der Sommerpause erstmals als Stammspielerin in Schwarzenbeks erster Damen-Mannschaft in der 3. Bundesliga Nord auf Punktejagd gehen, während auf Michelle Weber, Chiara Steenbuck und Luisa Peters neue Herausforderungen in der Damen-Oberliga Nord-Ost warten. Julia Smolengo wird zudem abwechselnd als Top-Spielerin in der Verbandsliga-Auswahl aufschlagen sowie das Oberliga-Team ergänzen.

Der TTC Mölln um seinen Vorsitzenden Marco Lunow wartete derweil in der Stadtwerke-Arena als erfahrener Turnierausrichter mit optimalen Rahmenbedingungen auf. TTC-Sportwart Jan-Philipp Hoffmann belegte in der Endabrechnung als Lokalmatador und einziger Teilnehmer aus dem Lauenburgischen den 16. Platz.


gez. Oliver Zummach
(Leistungssportbeauftragter des TTKV Lauenburg)




Sommerpause
Datum: 19.07.17   Verfasser: Dörte Walkenhorst

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen,

die Geschäftsstelle des TTVSH ist in den Sommerferien (24.07. - 01.09.2017) offiziell geschlossen.

Wir wünschen Ihnen eine sonnige und schöne Sommerzeit.



Landesrangliste der Schüler/innen A und C
Datum: 18.07.17   Verfasser: Oliver Zummach

Mio Wagner triumphiert bei den Schülern C

Burg a. F. – Die Talente aus dem Tischtennis-Kreisverband Lauenburg trumpften bei der Landesrangliste der Schülerinnen und Schüler A und C in Burg auf Fehmarn groß auf und sorgten mit einmal Gold und zweimal Silber für ein tolles Gesamtresultat.

So viel Ballgefühl hat in Schleswig-Holsteins U11-Konkurrenz keiner: Der zehn Jahre alte C-Schüler Mio Lukas Wagner vom Krummesser SV brillierte in Fehmarns Großsporthalle mit seinem technisch versiert sowie mit viel Übersicht vorgetragenen Offensivspiel und sicherte sich mit einer tadellosen 11:0-Einzel-Bilanz seinen ersten Titel auf Landesebene.

Zeitgleich gefielen auch die neunjährige Bezirksranglistenbeste Joleen Frink vom TSV Schwarzenbek und ihre ein Jahr jüngere Teamgefährtin Carolin Stindt bei den Schülerinnen C: Während Joleen mit 10:1-Erfolgen in der Endabrechnung den Silberrang belegte, erspielte sich Carolin bei ihrer Premiere bei einer Landesveranstaltung auf Anhieb den starken vierten Platz.

Gleiches gelang auch ihrer Vereinskameradin Julia Braasch, die sich bei den A-Schülerinnen den vierten Rang erarbeitete. Dabei ist bemerkenswert, dass die trainingsfleißige Julia mit ihren elf Jahren eigentlich noch der Konkurrenz der jüngeren B-Schülerinnen angehört. Auf Schleswig-Holsteins einziger Ostseeinsel brauchte sie sich aber auch im U15-Feld nicht zu verstecken und beendete das Turnier als beste Athletin des Jahrgangs 2005. Ihre Freundinnen Lenara Breyer und Haiyan Aye, die beide sogar dem Jahrgang 2006 angehören, ließen ihre große Perspektive auf den Plätzen 11 und 13 erkennen.

Derweil feierte Schwarzenbeks Neuzugang Tim Jensen mit dem Gewinn der Silbermedaille einen gelungenen Einstand bei seinem „Schleswig-Holstein-Debüt“. Athletisch auftrumpfend glänzte der angehende Verbandsoberligaspieler, der zum 01. Juli dieses Jahres aus dem Hamburger Verband von der TTG 207 Ahrensburg in die Europastadt gewechselt ist, mit variablen und druckvollen Offensivaktionen.

gez. Oliver Zummach
(Leistungssportbeauftragter im TTKV Lauenburg)






Ergebnisse Landesranglistenqualifikation
Datum: 16.07.17   Verfasser: Achim Spreckelsen

Das Landesranglistenqualifikationsturnier wurde am 15.07.17 durch den TTC Mölln gewohnt routiniert und reibungslos durchgeführt. Vielen Dank dafür, dass die Möllner um Spartenleiter Marco Lunow und Organisator Jan-Philipp Hoffmann so kurzfristig einspringen und hervorragende Bedingungen für dieses Turnier bieten konnten. Ein Dankeschön gilt natürlich auch der Lauenburgischen Schiedsrichtergilde, die sich eigentlich schon in der Sommerpause wähnte, aber noch einmal für sportlich faire Spiele sorgte.

Die einzelnen Ergebnisse werden wir gewohnt über TT Turnier veröffentlicht. Die Platzierungen sind der nachfolgenden Datei zu entnehmen.

A.Spreckelsen
VP Erwachsenensport


Dateianhang: Ergebnisse_Landesranglistenqualifikationsturnier.pdf


Auslosung Gruppen Landesranglistenqualifikation Damen und Herren
Datum: 13.07.17   Verfasser: Achim Spreckelsen

Nachfolgend die Auslosungen für das Landesranglistenqualifikationsturnier in Mölln.

Durch diverse Absagen nehmen im Feld der Damen nur 14 Athletinnen teil.

A. Spreckelsen
VP Erwachsenensport


Dateianhang: Auslosung Damen.pdf
Dateianhang: Auslosung Herren.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News